Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft
Neubrückenstr. 60, 48143 Münster

Bürozeiten:
Di 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Do 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Tel.: 0251 - 48290 - 61
Fax: 0251 - 48290 - 62

Petra Lechtape

Zu meiner Person

Petra Lechtape, geboren 1963 in Vechta, verheiratet, drei Kinder

Diplom-Sozialarbeiterin

Approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie)

Co-Beraterin für Westfälische Pflegestellen (WPF)

Beruflicher Werdegang

Tätigkeit als Diplom Sozialarbeiterin in der Jugendwerkstatt (Jugendberufshilfe) des Caritasverbandes für die Stadt Hamm e.V.

Tätigkeit als Diplom Sozialarbeiterin in der Beratungsstelle „Sozialberatung bei .Schwangerschaften“ beim SKF Lüdinghausen e.V.  

Tätigkeit als Diplom Sozialarbeiterin im Fachdienst Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien im Rahmen der Bezirkssozialarbeit gemäß dem Kinder- und Jugendhilfegesetz des KSD Hamm e.V. 

Leitung und Aufbau der Beratungsstelle „Kind im Blick“  für den begleiteten Eltern-Kind-Kontakt des KSD Hamm e.V. 

Leitung und Aufbau des Pflegekinderdienstes inkl. Sozialpädagogischer Lebensgemeinschaften des KSD Hamm e.V.

Nebenberufliche Tätigkeit als Paar- und Familientherapeutin und als Referentin am Institut für soziale Arbeit Münster 

Psychotherapeutin in Ausbildung in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im LWL-Psychiatrieverbund Westfalen

Therapeutische Tätigkeit in der Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Heike Dissel-Arrenberg in Hamm

Entlastungsassistententätigkeit als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in der Psychotherapeutischen Praxis Gebhard Hentschel in Münster 

Zulassung, im Rahmen eines Job-Sharings in einer Gemeinschaftspraxis, zur Ausübung vertragsarztrechtlicher Tätigkeit als Kinder -und Jugendlichenpsychotherapeutin (Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie) 

Zulassung in eigener Praxis als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie)

Ausbildung

Postgraduierte Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin im Richtlinienverfahren der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie

Fortbildungen

Systemische Therapie und Beratung (SG)

Systemische Familientherapeutin und Beratung (IFW)

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson

Kinder-Hypnose

Aktuell: Teilnahme am Curriculum Spezielle Psychotraumatherapie mit Kindern und Jugendlichen (DeGPT) 

Katathymes Bilderleben

Sandspiel in der Therapie mit Kindern und Jugendlichen

Psychotraumatologie, Traumapädagogik und Traumaberatung

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)